Die neue MDK-Prüfung für ambulante Pflegedienste

Gehören Sie zu den Ersten, die Bescheid wissen über das neue Verfahren für
Qualitätsprüfungen nach §§ 114 ff. SGB XI und die Qualitätsdarstellung nach § 115
Abs. 1a SGB XI in der ambulanten Pflege!


Melden Sie sich an um zu erfahren, wie die neue MDK-Prüfung für ambulante
Pflegedienste ablaufen wird. Was sollten Sie beachten und worauf sollten Sie sich
vorbereiten? Diese und weitere Fragen werden im Rahmen der Fortbildung
behandelt. Freuen Sie sich auch auf den berühmten, hausgemachten
„Ribbelkooche“ (Streuselkuchen), dessen Genuss ein fester Bestandteil des
Programms ist. Erfreuen Sie sich auch am historisch bedeutsamen Kloster Altenberg,
einem Ort, der Leib und Seele inspiriert, Ruhe schenkt und aufatmen lässt.
Sie werden entdecken, dass das Kloster ein vielfältiges, reizvolles Areal mit
historischen Gebäuden ist, das mit seiner Ausstrahlungskraft viele Besucher anzieht
und immer wieder begeistert!

Auf einen Blick

Nächster Kurs
Nächster Kurs:

Demnächst

Voraussetzung
Voraussetzung:

Geschäftsführer/innen, Vorstandsmitglieder, Pflegedienstleitungen, stellvertretende Pflegedienstleitungen, QM-Beauftragte, Pflegefachkräfte

Preis
Preis:

59,- € inkl. Handreichung, Kaffee und Kuchen („Ribbelkooche“) am Nachmittag (nur 49,- € für jeden weiteren Mitarbeiter aus dem gleichen Pflegedienst)

Anmeldeformular
Anmeldeformular
Download

Kontakt

Andreas Fischbach
Leiter Fort- und Weiterbildung, Lehrer für Pflegeberufe

E-Mail senden

Isabell Südwasser
Sekretariat

Tel.: 06441 206-120
Fax: 06441 206-220

E-Mail senden